Sie hatten einen Unfall mit Ihrem KFZ?   

Wir als Kfz Sachverständiger sind Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Unsere Büros...

  • Kfz Sachverständiger Düsseldorf
  • Kfz Sachverständiger Düsseldorf-Süd
  • Kfz Sachverständiger Hilden
  • Kfz Sachverständiger Neuss

helfen Ihnen gerne weiter.

Rufen Sie uns an! Wir kommen zu Ihnen kostenfrei im 24.Std. Service
Service Rufnummer
für alle Büros : 0211 15968100 oder auch 0171 5437814



 

Wann wird ein Kfz-Sachverständiger bzw. ein Kfz-Gutachter benötigt?

Kaskoschaden-Gutachten

In den meisten Fällen sind Fahrzeugschäden nach Verkehrsunfällen der Grund für die Beauftragung eines Sachverständigen. Man unterscheidet grundsätzlich in die Bereiche Haftpflichtschaden-Gutachten (Schadenersatzanspruch gegenüber dem Schadenverursacher) und Kaskoschaden-Gutachten (Schadenersatzanspruch aus einem bestehenden Vertragsverhältnis).

Wenn Sie an Ihrem eigenen Fahrzeug einen Schaden erlitten haben, der nicht durch eine gegnerische Haftpflichtversicherung gedeckt ist tritt im Regelfall Ihre Teilkasko- bzw. Vollkaskoversicherung, unter Berücksichtigung der Ihrem Kfz-Versicherungsvertrag zugrunde liegenden AKB (Allgemeine Kraftfahrtversicherungs- Bedingungen), in die Schadenregulierung ein.

Bei der Beauftragung eines Sachverständigen ist das Weisungsrecht des Kaskoversicherers zu berücksichtigen.

Einen Gutachtenauftrag dürfen Sie nur nach vorheriger Rücksprache mit Ihrem Kaskoversicherer und dessen Einverständnis erteilen.Wenn Sie eine Schadenersatzforderung geltend machen wollen, müssen Sie Ihre Ansprüche grundsätzlich belegen. Ihr Kfz-Sachverständiger ermittelt für Sie die schadenrelevanten Kosten bezüglich des beschädigten Fahrzeugs.

Hierzu gehören folgende Positionen.  Wiederherstellungskosten des beschädigten Fahrzeugs. Bei einem Totalschaden der Wiederbeschaffungswert des beschädigten Fahrzeugs.




E-Mail
Anruf
Infos